TIERethik - Zeitschrift zur Mensch-Tier-Beziehung

TIERethik 2014 (1)

TIERethik 2014 (1)


Petra Mayr

Editorial

 

 

TIERE TÖTEN


Jean-Claude Wolf

Gasteditorial

Das Beraubungsargument gegen die Tötung von Tieren


Astrid Schmidt und André Schmidt

Über die Notwendigkeit eines tierverbrauchsfreien Studiums Die Ausbildung als Schlüssel zur Abschaffung von Tierversuchen

About the need of university studies without animal use – Education as a key to the abolishment of animal experiments


Felicitas Selter

Mentale Zeitreisen. Inwiefern schädigt ein schmerzloser Tod zukunftsgerichtete Tiere? Die Bedeutung psychologischer Verbundenheit für das Interesse am Leben zu bleiben

Mental Time Travels. Future-directed animals and the badness of death. The relevance of psychological connectedness for the interest in continued life


Henrik Hofmann

Der sanfte Tod: Sterbehilfe bei Tieren

The gentle death: euthanasia in animals



INTERVIEW

Drei Fragen an Gary Steiner


Was ist grausam? Die strategische Verwendung eines Begriffs

Interview mit Lukasz Nieradzik

 

 

LITERATURBERICHT


Petra Mayr et al.

Die Mensch-Tier-Beziehung unter ethischem Aspekt

Literaturbericht 1/2014



STANDPUNKT

Emil Franzinelli und Markus Kurth

Anerkennung von nichtmenschlichen Tieren



KOMMENTAR


Regina Binder

Privilegierte und andere Tiere – Zwischen Tierkrematorium, Schlachthof und Tierkörperverwertungsanstalt



Nachrichten



Tagungsberichte

Karlsruhe (D): 3. Europäische Konferenz zu Critical Animal Studies

Innsbruck (A): Human-Animal-Studies-Konferenz

Hamburg (D): Animal Politics: Politische Theorie des Mensch-Tier-Verhaltnisses

Basel (CH): The Animal Turn and the Law


zum Archiv